Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Heimatfreunde-Aussig
Zurück zur Homepage der Heimatfreunde

Gästebuch der Heimatfreunde Aussig
( 571 Personen sind seit dem 19.Oktober 2002 eingetragen. )


Bitte tragen Sie sich ins Gästebuch ein.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Bild oder Datei: (Max. 50MB)
Ihr Kommentar:




291)
E-Mail: thomas.buckel at gmx.de
--
Hallo,
meiner Freundin Ihr Opa ist 1929 in Steinaugezd geboren. Wir wollten wissen wo er geboren ist, können aber im Internet nicht herausfinden wie der tschechische Ortsname für Steinaugezd ist. Wir wissen nur das Steinaugezd in der nähe von Karlsbad ist.
Ich würde mich freuen wenn mir jemand hefen könnte.
Danke!
Gruss Thomas


290)
E-Mail: beate-halle at t-online.de
--
mein vater heinrich klein meine mutter martha geborene schaschek geb.in wegstädtl wir wurden 1945 auf einen elbeschiff von aussig nach schönebeck in einen aufanglager gebracht von dort zogen wir 1946 nach halle saale mein vater ist 1947 verstorben meine mutter zog mich und meine schwester alleine auf sie verstarb 1991 ich wohne noch in halle ich bin 68 jahre

289)
E-Mail: arnod at arcor.de
--
Immer wenn Blumen gestreut werden, denke ich an die in alle Winde verstreuten Aussiger.

288)
E-Mail: coolerfreak123 at web.de
--
http://www.goolive.de/schatzsuche586610

287)
E-Mail: kb_andy_0303 at gmx.de
--
Hallo,
habt Ihr noch mehr Material über die Firma von Karl Maraske??
Zum Beispiel, was daraus passiert ist und was dort heute ist??
Würde mich und meinen Vater sehr freuen.
Lg Andy

286)
E-Mail: peterpaul41 at web.de
--
ich lese gern in diesen Zeilen,denn ich schreibe viel über Graupen-Mariaschein in meinen Büchern..Manchmal finde ich hier auch für mich Brauchbares.Danke

285)
E-Mail: wild at ihff.de
Homepage: http://magschaft.de
--
Einige meiner Ahnen stammen aus dem Bezirk Aussig. Dank und Anerkennung all denen, die am Entstehen dieser Webseiten beteiligt waren.

Mögen nie wieder Menschen wegen ihrer Nationalität oder Religion aus ihrer Heimat vertrieben werden!

284)
E-Mail: hsche53287 at aol.com
--
Ich finde es sehr schön, dass es diese Seiten im Internet gibt. Ich suche Vorfahren und bin begeistert, dass man selbst Ahnenforschung betreiben kann - mit Ihrer Hilfe. Vielen Dank dafür!

283)
E-Mail: axel.grohmann at t-online.de
--
Einen guten Abend zusammen, ich bin heute auf der Internetseite der Stadt Krupka auf die Beschreibung von Radwegen gekommen. In diesem Zusammenhang wird bei dieser Tour der Ort Hohenstein erwähnt mit der Strasse Nr. 253, wo sich eine hundertjährige Linde befinden soll. Kann mir jemand genau sagen wo diese steht oder wo ich weitere Informationen darüber herbekommen kann. Ich würde mich sehr über eine Rückinfo freuen.

282)
E-Mail: robertreitlehner at gmx.net
--
Hallo zusammen !
Mein Name ist Robert Reitlehner geb.15.05.1977
Ich bin der Sohn von Fitz Gustav Reitlehner geb.19.02.1945
mein Grossvater August Reitlöhner Maternigasse 14
Wismar / Meckl. geb .07.05.1883 gestorben ist er am 27.08.1968 in Wismar
Mein Vater hat den Namen Reitlöhner in seinen ursprüngliche Version zurückgeändert (Reitlehner)
meine E-mail Adresse ist robertreitlehner@gmx.net

281)
E-Mail: r.hacmann at gmx.de
--
TOBSCH.
suche alle die aus dem raum Aussig
stammen und den Nahme TOBSCH haben.
e-Mail.r.hacmann@gmx.de

280)
E-Mail: r.hacmann at gmx.de
--
H.Wolfgang Tobsch.Meine Eltern
kommen aus Assig der Nahme ist
Tobsch.Verwandschaft????

279)
E-Mail: gerhardhollube at aol.com
--
Hallo
Meine Großeltern , mein Vater, mein Onkel und meine Tanten stammen aus Aussig .
Otto Hollube sen. +1978 , Emilie H. (geb. Fritsch)+1994 , Otto H. jun. +1998
Horst H. +1980 , Gerda u.Erika H.
falls sich jemand an die Familie erinnern kann bitte kurze Info.

278)
E-Mail: herrmann.ingo at gmx.net
--
Hallo,
Ich freue mich in das Gästebuch der H.A eintragen zu dürfen.
Zur allgemeinen Information: Ich bin der jüngste Sohn von Walter Herrmann (Kulturamtsleiter der Stadt Aussig).
Vielleicht kann mir jemand Auskunft über den Maler "Waltera Hermanna" geben.In dem Buch von Josef Jilek kommt dieser Name öfter vor. Die dargestellten Bilder sind mir sehr vertraut.
Ein kleiner Zusammenschnitt des Lebenslaufs von W. H. wäre schon ausreichend.
Vielen Dank jetzt schon
Falk Ingo Herrmann

277)
E-Mail: christoph_ke at t.online.de
--
Haberzie

276)
E-Mail: elfi-klaus at gmx.de
--
Wer kann mir sagen wo in Aussig die Postsiedlung war wir haben da bis 1946 gewohnt.

275)
E-Mail: mz701735 at versanet.de
--
Vileicht kann mir jemand helfen auskünfte über die Fam.Zeckert aus Philipsdorf zu geben.ich habe nicht viele angaben nur das alle aus disem ort stammen
Mein opa Franz josef zeckert leider 1996 verstorben meine oma gusti zeckert (geb.Fritsche) und meinem vater Horst Zeckert 1939 in philipsdorf gebohren.es gibt noch geschwister von oma u.opa
von Franz(Erna u.Heinz)leben in Hamburg
von Gusti eine Schwester im raum kassel
vieleicht können sie mir helfen mehr herraus zu krigen.
im voraus Danke
MFG Marcel

274)
E-Mail: wolfgang-to at t-online.de
--
wer kannte willibald tobsch damals wohnhaft in straschnitz bei leipmeritz bitte bei mir melden

273)
E-Mail: claudia.blahowetz at gmx.de
--
habe auch endlich Daten über meinen Opa Alois Modrey geb.17.4.1910 in Malhostitz ♱ am 12.7.97 in Dresden und von meiner Oma Ida Modrey geb. Pöche am 3.9.1910 in Modlan ♱ am 7.9.1991 in Dresden im Internet gefunden. Leider habe ich den Kontakt ihrer Verwandten seid dem Tod meiner Großeltern verloren. Als Kind war ich mit ihnen viel bei ihren Verwandten In Teplice Schönau gewesen. Mit meine Mutter Helga geb. Modrey werde ich dieses Jahr die alte Heimat besuchen kommen. Schön das es diese Siete mit Gedenken an die Vertriebenen gibt...Danke....Claudia Blahowetz geb. Modrey

272)
E-Mail: Stephie.Hohmeier at t-online.de
--
Ich hätte so gerne mehr über das Leben meines Opi und seiner Familie erfahren. Den Stammbaum den ich habe, geht zwar ins 16. Jahrhundert zurück, aber vielleicht gibt es noch lebende Nachbarn aus der Schlossstraße in ehm. Aussig, die sich an die Familie Richter erinnern können. Von ehm. 12 Geschwistern leben heute noch 2. Mein Opa starb 1989. Da war ich 14 Jahre alt. Sein größter Traum war, noch einmal seine Heimat zu sehen, doch leider kam es nicht mehr soweit. Ich finde es schön, daß sie auch für uns diese Erinnerung wachhalten. DANKE!stephie

271)
E-Mail: PMKM61 at gmx.de
--
Hallo, wer kann mir Angaben machen über meine Urgroßeltern Josef Frayport (*1878 in Probstau/+1953 in Aussig) und Marie Freyport geb. Mattausch (*1881 in Haberzie(Haberschie)/+1964) früher wohnhaft in Haberzie/Haberschie?
Gibt es den Namen noch? Gibt es noch Verwandte? Evtl. auch aus Prosanken (Familien Mattausch/Haufe?. Hat außerdem jemand Erfahrung in Sachen Ahnenforschung in der Tschechischen Republik? Bin für jeden Hinweis dankbar.

270)
E-Mail: G.Rehatschek at t-online.de
--
wer kann Angaben machen über Familie Anna Horning, vermutlich aus Falkenau. Sie hatten dort oder in der Nähe von Teplitz einen Bauernhof und haben einen Franzosen beschäftigt, der als Kriegsgefangener im Lager Aussig (Stalag IV Aussig) war. Der Sohn dieses Franzosen möchte gern Verbindung aufnehmen mit der Familie Horning.Er hat mich gebeten ihn bei der Suche zu helfen.

Außerdem möchte ich hiermit noch nachträglich allen Heimatfreunden und Verwandten und Bekannten ein glückliches und gesundes Neues Jahr wünschen.

269)
E-Mail: naschowitz at gmail.com
Homepage: http://naschowitz.wordpress.com
--
Ein kurzer Nachtrag. Ich habe begonnen, ein paar Informationen zu meiner Ahnensuche online zu stellen.
Man kann es hier finden: http://naschowitz.wordpress.com

Dauersuche nach Babinsky (Hutzke, Neudörfel, Obertenzel), Hoffmann (Hoffnung, Mergthal), Kammel (Ratsch/Schönau), Redlich (Nieder Rzebire), Reinelt (Hermsdorf), Schmutzer (Hohlen, Rübenau), Sinke (Petrowitz), Stelzig (Naschowitz), Tannert (Götzdorf), Töpper (Bensen, Schönau)

268)
E-Mail: herbertlorenz at gmx.net
--
Als alter treuer Heimatfreund, welcher über 20 Jahre in Aussig an der Elbe, glücklich und zufrieden gelebt hat, möchte zum Jahreswechsel alle Mitbürger und deren Nachkommen herzlichst grüssen. Wir sollten bedenken, dass es 65 Jahre bereits her sind wo wir gegen unseren Willen und oft mit roher Gewalt die Heimat verlassen mussten und in alle Windrichtungen verstreut wurden.
Freuen wir uns doch, dass es einen“ Aussiger Boten“ gibt, welcher uns schon viele Jahre mit interessanten und oft auch nachdenklichen Berichten und Erzählungen unsere Elbtalheimat nicht vergessen lässt. Möchte es nicht versäumen den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Redaktion und besonders Frau Wende Fuchs herzlichsten Dank für Ihre Arbeit auszusprechen.
Freuen wir uns auch über die ausgiebig dargebotenen Internetseiten der „Heimatfreunde Aussig“, über die Artikel der Vergangenheit und Gegenwart unserer Heimatstadt und der schönen Umgebung, welche wir auch mehr nutzen sollten. Herrn K.H. Kralowetz, welcher uneigennützig diese Seiten immer aktuell und interessant gestaltet, sollte besonders erwähnt und Ihm besonders gedankt werden.
Das Gästebuch bietet uns allen die Gelegenheit, Heimatfreunde, denen noch etwas an unserer Vergangenheit liegt, zu erreichen und auf die praktische und schnelle Art anzusprechen. Ist es nicht erfreulich, dass wir, welche unsere Heimatstadt noch erleben durften und auch vor allem unsere Kinder und Enkel so ausgiebig auf den Internet Seiten und unserer Heimatzeitung, dem „Aussiger Boten“ informiert werden ?

Möchte nun zum Abschluss allen Freunden, Bekannten und allen Mitbürgern unserer Stadt und dem Umland ein frohes Weihnachtsfest, sowie ein glückliches zufriedenes und gesundes Neues Jahr 2011 wünschen.

Euer Heimatfreund H.L.

267)
E-Mail: b.roch1 at freenet.de
--
Ich möchte allen Freunden, Bekannten und Verwandten die sich zu Heimatfreunde Aussig zählen, schöne Weihnachten 2010 wünschen. Bleiben sie gesund und mögen sie uns weiter. Blanka-Perchta Roch mit Ehemann Karl-Milan, Bayreuth

266)
E-Mail: axel.grohmann at t-online.de
--
Ich wünsche allen Heimatfreunden Aussig eine schöne und besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2011. Ein besonderer Gruß geht an die Gestalter dieser immer wieder interessanten Internetseite.

265)
E-Mail: elfi-klaus at gmx.de
--
Liebe Heimatfreunde !
Auf der Suche nach meinen Vorfahren bin ich auf diese Seite gekommen ,vielleicht kann mir jemand helfen. Ich suche meinen Großvater Ferdinand Schäfer und Marie Gottlieb mein Oma. Kennt jemand Alzbeta Nierschova oder Leopoldina Schandyova. Es könnten meine Taufpatinen sein.

264)
E-Mail: rainerdworschak at hotmail.com
--
Guten Tag,
mein Vater, Rudolf Dworschak (Dvorak), wurde am 21.05.1921 in Schreckenstein geboren. Dort war er unter anderem in der Firma seines Vaters, Rudolf Dvorak, tätig. Gibt es noch Bekannte oder gar Verwandte aus dieser Zeit?

263)
E-Mail: HCVIVA99 at gmx.de
--
Mein Vater, geboren am 31.10.1942 lebte in Khan (Kahn) und wurde im/ nach dem 2. Weltkrieg vertrieben. Sie wurden mit Lkw\"s abgeholt und mein Vater wurde von einem Auto auf das andere geworfen, damit er bei seiner Familie ist. Als ich klein war (ca.1979) waren wir mal dort und hatten ein sehr unangenehmes Erlebnis.Ich habe meinen Vater zum ersten Mal weinen gesehen. Mein Vater spricht weder über seine Kindheit noch über das, was damals war. Ich würde gern etwas über den Ort und die Menschen von damals und heute erfahren.

262)
E-Mail: axel.grohmann at t-online.de
--
Mein Schwiegervater, Erhard Grohmann, gebürtiger Hohensteiner, ist auf der Suche nach seinem ehemaligen Freund Karl Löwe, letzte bekannte Wohnadresse ist Ahlen/Westfahlen. Karl Löwe wohnten damals in Hohenstein in der Hauptstrasse. Desweiteren sucht er eine Familie Bernd oder deren Nachkommen, welche in Hohenstein in der Bahnhofstrasse 28 lebten. Kann mir jemand weiterhelfen?

261)
E-Mail: vladimir.horak at gmx.net
--
Herrn Jörg Käferlein zu seinem Betrag Nr. 254:
Die Likörfabrik heisst jetzt Granette und ist der drittgrösste Hersteller von Spirituosen Tschchiens. Mehr können Sie auf ihren Webseiten, die auch eine deutschsprachige Version haben: www.granette.cz
Die Fabrik steht weiterhin neben der Schönpriesener Brauerei.
Schöne Grüsse
Vladimír Horák

260)
E-Mail: roberthacmann at arcor.de
--
Hallo,
Trotz vieler Schreiben mit dem Heimatverein,hat mich meine Suche nicht weiter gebracht.Der Suchdienst des Deutschen-Roten-Kreuz,kann eine grosse Hilfe sein.

259)
E-Mail: petr.vobecky at seznam.cz
--
Hallo, entschuldigen sie bitte mein deutsche sprache. Ich gebohren in Aussig a. E. in 1971 und ich kann nur bischen deutsch sprachen. Mein grossvater war Josef Kaiser. Er lebt in Töpferstraße in Aussiger stadt mitte vor 1945 und dann in Kleische, Striezowitzstrasse 5. Ich suche jeder beilibige information uber mein grossvater. Kanten sie ihn jemand? Wenn ja, bitte schreiben mir zum mein e-mail. Ich danke ihnen im voraus. Petr

258)
E-Mail: irene.rilke at freenet.de
--
Tolle Seite, vielleicht finde ich hier auch meine Vorfahren aus Aussig,

257)
E-Mail: r.hacmann at gmx.de
--
Danke für die Seite.
Suche alles über Rudolf wenzel TOBSCH,und Annemarie SCHÄFER.
wohnort war,Aussig Auersperggasse 7a. über jeden Hinweis bin ich Dankbar


Diese Seite wurde 975.519 mal aufgerufen, davon 12.659 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 17